Trang Wifi

WLAN

Home »  Trang Wifi »  WLAN

WLAN

On December 17, 2014, Posted by , In Trang Wifi, With Comments Off on WLAN

Das Basissystem von WiFi ist sehr einfach. In einem WiFi-fähigen Netzwerk, Computer mit WLAN-Karten für Funkverbindungen zu einem Access Point oder Router. Dieser Access Point oder Router ist Internet aktiviert die übliche Art und Weise, mit dem Internet über ein Kabel oder DSL-Modem verbunden. Jeder PC oder Laptop mit einer WLAN-Karte, die in einem Umkreis von 200 Fuß (60 Meter) vom Access Point kann Internet zugreifen. Jedoch ein Abstand von 100 Fuß (30 Meter) gilt als ideal für eine gute Qualität-Zugang. Ein Bereich um einen Zugangspunkt und bietet Wireless-Zugang, wird als WLAN-Hotspot.

Die Technologie

Die in WiFi verwendete Technologie ist am einfachsten, im Hinblick auf die Funk verstehen. Es ist sehr ähnlich zu Walkie-Talkies, wobei der einzige Unterschied in der Stärke von Signalen. Eine gewöhnliche Funkgerät kann nur begrenzte Daten im Bereich von 1000 Bit pro Sekunde handhaben, und der Betrieb bei 49 MHz. Im Falle der WLAN-Radios, ist die Signalstärke wesentlich, so dass sie viel höhere Datenraten bewältigen kann. WiFi-Radios arbeiten typischerweise mit einer Frequenz von 2,4 GHz. [1.999.003] [1.999.002] Es gibt drei Versionen von WLAN-Radios derzeit Available diejenigen, die mit 802.11b, 802.11g und 802.11a-Standards arbeiten. Während der ersten zwei 802.11b und 802.11g 2,4 GHz übertragen, können die Funkgeräte, die bei 802.11a-Standard bei 5 GHz zu übertragen. [1.999.003] [1.999.002] Ein weiteres wichtiges Merkmal der WiFi-Radios, die höhere Datenraten ermöglicht, ist die Codierungstechniken . Die 802.11a und 802.11g Funkgeräte verwenden Orthogonal Frequency-Division Multiplexing (OFDM) Technik, während die 802.11b verwendet Complementary Code Keying (CCK) Technik. [1.999.003] [1.999.002] Aufgrund der höheren Frequenzen und den Codierungstechniken können WiFi-Radios übertragen eine sehr hohe Datenmenge pro Sekunde. Der 802.11a und 802.11g Funkübertragung zwischen 30-54 Megabit pro Sekunde und dem 802.11b-Standard vermittelt in der Regel 7-11 Megabit pro Sekunde. [1.999.003] [1.999.002] Die WiFi Alliance hat Zertifizierungsstandards für Laptops und andere elektronische Geräte wie entwickelt PDAs. Die meisten dieser Geräte sind heute WiFi-zertifiziert. Dies bedeutet, dass diese Geräte sind interoperabel, unabhängig von der Marke.

Die Vorteile

Die Technologie der WiFi wurde entwickelt, um den Komfort und erhöhte Produktivität, dass tragbare Computer und Kommunikationssysteme in eingeläutet zu verbessern. In der heutigen Szenario bewegt sich der Mitarbeiter über eine Menge auf die Unternehmen. Sie tragen in der Regel Laptops, PDAs und andere Geräte und müssen das Firmennetzwerk von überall aus zugreifen können. WiFi ist eine problemlose, kostengünstige und schnellere Weg, über den Einsatz einer Netzwerk. Es macht auch eine größere Flexibilität möglich ist.

Eine WiFi-fähigen Arbeitsumfeld hilft Arbeitnehmer länger in Verbindung bleiben und die Interaktion mit den Mitarbeitern mühelos selbst.

Security- Der Risikofaktor

[ 1999002] Ein Wireless Access Point hat das Risiko, dass jemand auf die Informationen zugreifen können, wenn sie in einer zugänglichen Abstand zu bekommen. Deshalb ist es wichtig, um die Sicherheit Vorkehrungen zu treffen, während die Einrichtung eines WiFi-Netzwerk in Ihrem Unternehmen. Der Grad der Sicherheit hängt von der Art der Informationen Ihres Unternehmens übernimmt. Handelt es sich um hochsensible Informationen, müssen Sie für kundenspezifische Sicherheitsmaßnahmen gehen.

WiFi oder Wireless Fidelity, ist ein Technologie-Standard 1997 vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) entwickelt. WiFi ist alles über High-Speed ​​Wireless Internet-Zugang. In der heutigen Szenario Arbeiter bewegen in der Regel über viele und müssen von anderen als ihrem Büro Kabine mehrere Stationen zu betreiben. Da Geräte wie Laptops und PDAs entwickelt, um diesen Bedarf zu decken, war es auch notwendig, um zu entwickeln Wireless-Internet-Technologien, um ihre Funktion zu verbessern. Dies ist, wo WiFi kommt in.

WiFi ist schnell

WiFi bietet in der Regel viel schneller Internetzugang über Kabel und DSL-Verbindungen, ein klarer Vorteil für die Unternehmen. Die hohe Geschwindigkeit ist auch nützlich, wenn Sie unterwegs sind. Es ist ein Versprechen, verbesserte Produktivität hier.

WiFi ist bequem

Sie können Internet von Ihrem WLAN-fähigen Gerät aus, wo immer Sie sich in Reichweite eines Basis zugreifen, so lange wie Sie sind Station oder Quelle. Damit die Arbeiter über ihre Geräte vor ihrer Kabine auf dem Flur in den Konferenzraum bewegen sich alle ohne Anschluss zu verlieren. Sie können auch das Netzwerk Ihres Unternehmens zugreifen aus dem eigenen Laptop oder PDA, auch wenn Sie an einem anderen Ort, wie ein Geschäftspartner Büro, Hotel oder Kongresszentrum, solange dieser Ort hat eine WiFi-Netzwerk.

Es ist auch schneller und kostengünstiger für das Unternehmen, ein drahtloses Netzwerk über eine Kabelverbindung einzurichten.

WiFi ist Ubiquitous

Die WiFi-Technologie ist bereits in den Handel, so dass die meisten der Computer-und Kommunikation Geräte wie Laptops und PDAs kommen WiFi aktiviert. Weiterhin sind diese WiFi zertifiziert Gadgets kompatibel, unabhängig von der Marke.

Auf der anderen Seite sind auch öffentliche WiFi-Sites oder Hot Spots auf dem Vormarsch. Immer mehr Büros, Buchhandlungen, Flughafen-Lounges und Gastronomie sind bis WiFi-Hotspots Einstellung in der Hoffnung, dass dies die technisch versierte Kunden dazu zu bewegen, bleiben Sie auf. In einigen Städten sind ganze Stadtviertel und Geschäftsviertel bis größere Hotspots Einstellung.

Nachteile

Der kleine Bereich ist der größte Nachteil für WiFi. Noch während Sie sich zu bewegen, ohne die Drähte wird die Mobilität stark eingeschränkt. Typischerweise ist es zu einem Umkreis von 100 Meter oder so von der Hotspot. [1.999.003] [1.999.002] Frühere Versionen von WLAN-Radios ablaufen viel Strom, was ein Nachteil für Notebooks ist, da sie Batterieabhängig sind. Außerdem können benachbarte Geräte wie Mikrowellenherde und schnurlose Telefone Störungen verursachen.

Sicherheit ist ein weiterer großer Gefahr. Es ist einfach für jedermann, um Ihre drahtlosen Netzwerke zugreifen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Daher ist es wichtig, die strengen Sicherheitsvorkehrungen abhängig von der Empfindlichkeit der Informationen, die Sie handhaben zu installieren.

Wi-Fi Internet

WiFi nutzt Funktechnik für die Kommunikation, und meistens arbeitet mit 2,4 oder 5 GHz Frequenz. Die meisten der neuen anschließbaren Geräte sind heute WiFi-zertifiziert, was bedeutet nicht nur, dass sie WiFi aktiviert ist, sondern auch, dass diese Geräte sind interoperabel.

In einem WiFi-Netzwerk, Computer mit einem WiFi-Netzwerk-Karte kann drahtlos verbinden ein WLAN-Router. Der Router ist mit Internet über ein Kabel oder DSL-Modem verbunden. Jede WiFi-fähigen Gerät anschließbar innerhalb von 60 Meter oder so von den Access Point auf das Internet zugreifen. [1.999.003] [1.999.002] Einige WiFi-Hotspots sind in dem Sinne offen, dass jeder mit einem anschließbaren Gerät innerhalb des Bereichs auf sie zugreifen können, während einige andere sind geschlossen, was bedeutet, dass nur autorisierte Benutzer auf sie mit einem Passwort zugreifen können.

Wo WiFi Hilfe kann

Interoperabilität ist ein großer Vorteil der WiFi. WiFi ermöglicht es Benutzern, mit Internet sowie untereinander und mit anderen Geräten zu verbinden. Es hilft Ihnen auch die Entfernung Nachahmungen der Verwendung von Kabeln zu transzendieren und spart einen Teil der Kosten.

WiFi-Technologie ist besonders vorteilhaft für Menschen in den Bereichen Marketing und Vertrieb, da diese Bereiche beinhalten eine Vielzahl an Reise. In der Tat kann WiFi alle, die über eine Menge an Arbeit zu bewegen hat zu helfen. Sie können ihre geschäftlichen E-Mail oder Unternehmensdatenbanken aus, wo immer sie sind mit WiFi-Technologie zugreifen. So WiFi-Technologie können Unternehmen wachsen und zu expandieren schnell.

Ferner haben die Unternehmen nicht wegwerfen, ihre bestehende Netzwerkinfrastruktur auf WiFi zu starten. Es ist sehr einfach, WiFi in Ihre bestehende Kabelnetzwerk zu integrieren. Dies gibt WiFi eine bestimmte Kostenvorteil.

Wie wir gesehen haben früher WiFi-Technologie nutzt das 2,4 bis 5-GHz-Band und Geschwindigkeiten im Bereich ab 10 bis 50 Mbps. Dies ist durchaus vergleichbar mit der Geschwindigkeit einer T1-Leitung. [1.999.003] [1.999.002] Sicherheit [1.999.003] [1.999.002] Alle gesagt und getan ist Sicherheit eines der größten Probleme mit einem Wireless-Netzwerk. Dies ist umso wichtiger im Falle eines Plug & Play-Technologie wie WLAN. Wenn Sie nicht vorsichtig genug sind, jeder kann nahe genug, um Ihre Basisstation die Daten, die Sie senden abfangen und erhalten Sie von Ihrem Netz oder brechen in Ihr System.

Es ist daher wichtig, eine ausreichende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, wenn Sie einrichten ein WLAN-Hotspot in Ihrem Hause oder im Büro. Sicherheit ist auch anwendbar, wenn Sie brauchen, um einen öffentlichen Hotspot zugreifen und mit Ihrem Laptop oder anderen Geräten.

Wi-Fi-Telefone

Ein WLAN-Telefon ist ein Wireless-Gerät, das Ihnen den zweifachen Nutzen von Wireless-Konnektivität und die Kosteneinsparungen von VoIP. Es kann in jeder areas- hotspots- wo WiFi-Verbindung vorgesehen werden. Wenn es keine Hindernisse, werden Sie in der Lage, ein WiFi-Telefon in einem Umkreis von 300 Fuß (90 Meter) des Hotspots zu nutzen. Aber das hängt auch von der Anzahl der Personen Zugriff auf den Hotspot im gegebenen Augenblick.

Was für ein WiFi Phone Can Do

Wie bei einem Handy, können Sie ein WiFi-Telefon verwenden, um Anrufe zu tätigen , senden Sie SMS, Voicemail erhalten und in gewissem Maße auch auf das Internet zugreifen. Die WiFi-Telefon ist in der Lage das Abrufen von Daten und per Internet besser als ein Handy.

Als Wireless-Hotspots werden immer weit verbreitet, ein WiFi-Telefon können Sie mit Ihrer Familie, Freunden und Arbeitskollegen auf der ganzen Welt unterhalten zu viel günstigeren Preisen als ein normales Telefon ermöglicht. Alles was Sie brauchen, um sicherzustellen, ist, dass man im Bereich von einem WLAN-Hotspot sind.

Mit anderen Worten, können Sie Ihre WiFi-Telefon von zu Hause, Hotels, Büros, Flughäfen, Internet-Cafés, Geschäftsvierteln oder einfach nutzen überall gibt es eine WiFi-Netzwerk aufgebaut. Immer mehr Metropolen und den Absatzmärkten sind die Bereitstellung von kostenlosen oder kostengünstigen WiFi-Hotspots, so dass Sie viele Orte, wo Sie Ihr WiFi-Telefon verwenden können, um Anrufe tätigen und empfangen können.

Die meisten der WiFi-Modelle in der Markt haben in Funktionen wie Echounterdrückung, verlorenes Paket Erholung und Paketlaufzeitkompensation gebaut. So können Sie eine hervorragende Sprachqualität von WiFi-Telefone erwarten können.

The Hitch

Das Problem mit WiFi-Technologie ist der Bereich, und dies gilt für WiFi-Telefon auch. Es ist nicht möglich, über den Hotspot, oder zwischen zwei Hotspots zu durchstreifen, und das bedeutet, eingeschränkter Mobilität, während Sie auf einem WiFi-Gespräch führen. Ferner schloss viele WiFi-fähigen Handys von der WiFi-Rezeptor, wenn nicht verwendet, um Energie zu sparen. Dies kann zu fehlen die eingehenden Anrufe führen. Allerdings ist zu erwarten, dass diese Probleme bald gebügelt werden, da die Technologie entwickelt.

The Bottom Line

Die Wirtschaftlichkeit ist der größte Faktor. Der durchschnittliche Amerikaner Benutzer heute verbringt $ 50 pro Monat auf die zelluläre Anrufe. Hotspots sind kostenlos oder im Vergleich deutlich günstiger und zu multiplizieren schnell. Durch Umschalten auf WiFi-Telefone, kann der durchschnittliche Verbraucher als auch Unternehmen eine Menge auf der Telefonrechnung zu sparen. Unter diesem Gesichtspunkt sieht WiFi-Telefon wie das nächste große Ding in der Telekom-Revolution.

Comments are closed.